Montag, 01 Mai 2017 10:03

2. Mannschaft sichert Klassenerhalt

geschrieben von Gunnar

Parallel zur großen Endrunde der Schach-Bundesliga und der Frauenschach-Bundesliga in Berlin fand auch die letzte Runde der 1. Mannschaft sowie die vorletzte Runde der 2. Mannschaft statt. Aufgrund des Feiertages am 1.5. hatten viele Schachfreunde das lange Wochenende anderweitig verplant, sodass beide Mannschaften jeweils zwei Ersatzleute aus der 3. Mannschaft in Anspruch nehmen mussten.

Da die 1. Mannschaft in der vorletzten Runde den Tabellenführer und Topfavoriten VdSF Bonn knapp mit 3:5 unterlag und den Aufstieg somit verpasste, ging es in der letzten Runde gegen SG Porz IV nur noch um die Ehre. Trotz der 2,5:5,5 Niederlage hat die 1. Mannschaft eine grandiose Saison gespielt und mit dem 3. Platz die beste Platzierung der letzten fünf Jahre erreicht. Für das Sahnehäubchen sorgte Jürgen – mit 9 Punkten aus 11 Runden ist er der Topscorer der gesamten Verbandsliga Ost – herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Leistung! Weitere fleißige Punktesammler waren Wolgang mit 8 Punkten, Gunnar mit 7, Nico mit 6,5 sowie Christian mit 5,5 Punkten. Selbstverständlich hat jeder einzelne in der Mannschaft seinen Beitrag zu dieser überaus erfolgreichen Saison beigetragen.

Link zum Ergebnisportal

Die 2. Mannschaft kämpfte unterdessen gegen den Abstieg aus der Bezirksliga. Gegen den direkten Abstiegskonkurrenten SG Rochade Brauweiler durfte nicht verloren werden, was die Aufgabe mit der geschwächten Mannschaftsaufstellung nicht gerade erleichtert hat. Die Ersatzleute Herbert und Richard machten aber ihre Sache gut und konnten jeweils remis halten, nachdem Ralf zuvor kampflos gewonnen hat und auch Tommy seine Partie gewinnen konnte. Beim Stand von 3:4 schaffte Christian den entscheidenden Sieg zum 4:4 Endstand, was den sicheren Klassenerhalt bedeutet. Somit hat die 2. Mannschaft ihr Saisonziel einen Spieltag vor Schluss bereits erreicht.

Link zum Ergebnisportal

Zu Ostern fand das alljährliche traditionelle Ostereier-Blitzturnier statt und es wurde um viele bunte Eier gekämpft. Nach spannendem Verlauf konnte Gunnar, wie schon im Vorjahr, die meisten Punkte, und somit die meisten Eier sammeln. Mit 11,5 Punkten siegte er knapp vor Nico mit 11 Punkten. Platz 3 teilten sich Thomas, Wolfgang und Jürgen mit jeweils 8,5 Punkten. Parallel zum Blitzturnier haben unsere Senioren ein Ostereier-Schnellturnier organisiert, welches von Willi souverän gewonnen wurde. Selbstverständlich ging niemand mit leeren Händen nach Hause – auch der Wirt hat ein Päckchen Ostereier bekommen.

Link zur Kreuztabelle

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aktuelles

 TURM-Open
(10.-12. August 2018)
 
JUGEND-Open
(08. September 2018)

Nächste Termine

23 Aug
Chess960
Do., 23.08 19:30
30 Aug
Saisonauftaktblitz
Do., 30.08 19:30

Blitzwertung Turnier 1

2 Sep
Regionalliga Runde 1
So., 02.09 11:00

Aachener SV II - Turm Euskirchen I

Neueste Forumsbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wer ist online?

Aktuell sind 41 Gäste und ein Mitglied online

Vereinsinfo-Flyer (PDF)

Vereinsinfo-Flyer

Info & Kontakt

Rechtliche Hinweise

Mein Konto