Montag, 19 März 2018 12:34

Erfolgswelle vs. Grippewelle

geschrieben von Gunnar

Die Grippe hat auch einige Spieler vom SK Turm erwischt und so mussten alle 3 Mannschaften zu ihren Mannschaftskämpfen ersatzgeschwächt oder sogar unvollständig antreten.

Die Dritte brachte zu ihren vergangenen beiden Runden jeweils eine schlagkräftige Truppe an die Bretter, sodass beide Spiele souverän mit 7:1 gegen Köln-Worringen III sowie 5,5:2,5 gegen Sülz-Klettenberg III gewonnen wurden. Damit klettert die Dritte um 3 Plätze in der Tabelle und steht auf einen guten Mittelplatz.

Die Zweite hatte weniger Glück mit der Grippe und musste zu ihrem Mannschaftskampf kurzfristig auf 2 Spieler verzichten. Da die 3. Mannschaft zeitgleich spielte, konnte auch kein Ersatz aufgetrieben werden. Zu Sechst ging es zum Tabellenzweiten nach Köln-Worringen mit der schier unlösbaren Aufgabe mit mindestens einem Punkt zurückzukehren. Es wurde aufopferungsvoll gekämpft, doch am Ende reichte es durch Siege von Menne und Chris sowie den Remisen von Stefan, Tommy und Detlef nur zu 3,5 Punkten.

Die Erste wollte mit einem Sieg gegen Verfolger SG Porz III den Aufsteig perfekt machen, doch der Gegner war an diesem Tage einfach stärker und so verlor man mit 2,5:5,5. Gegen den Godesberger SK III ging es darum, die Tabellenführung zu verteidigen. Auch hier mussten Spieler krankheitsbedingt absagen, sodass 2 Spieler aus der Zweiten aushelfen mussten. Nachdem Gunnar und Sebastian mit ihren Siegen sowie Nico und Tommy mit ihren Remisen eine 3:1 Führung erspielten, wurde es spannend als Bert verlor und Shari ein fast hoffnungsloses Endspiel verteidigte. Nach über 5 Stunden gewann Jürgen seine Partie und sicherte die Tabellenführung. Wolle opferte seinen h-Bauern und versperrte den gegnerischen König den Ausweg und so spannte er ein Mattnetz. Mit diesem 5:3 Sieg hat die Erste weiterhin 2 Punkte Vorsprung, doch eine Niederlage in den verbleibenden 2 Runden könnten alle Aufstiegsträume zerplatzen lassen.

Als Fazit kann man sagen, dass die Zweite den Kampf gegen die Grippe verloren hat, die Erste und Dritte jedoch konnten ihre Spiele gewinnen und so lautet der Endstand 2:1 für den SK Turm.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Nächste Termine

20 Dez
Weihnachtsfeier
Do., 20.12
13 Jan
1. Kreisklasse West Runde 5
So., 13.01 11:00

Turm Euskirchen III - SV Erftstadt III

20 Jan
Bezirksklasse West Runde 5
So., 20.01 11:00

Turm Euskirchen II - Brühler SK VI

Neueste Forumsbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Vereinsinfo-Flyer (PDF)

Vereinsinfo-Flyer

Info & Kontakt

Rechtliche Hinweise

Mein Konto